Spiel und Sport in Raisdorf für Jung und Alt

Raisdorfer TSV - Boxen

Boxen -
Atila Dalgic boxen@raisdorfertsv.de 01729803436

OLYMPISCHES BOXEN in SCHWENTINENTAL OT RAISDORF

 
 

Du hast Interesse am BoxsportFitnessboxen oder magst einfach nur das Eventfeeling? Dann bist du hier bei uns, dem Boxteam RTSV, natürlich genau goldrichtig! Wir bieten dir hier in Schwentinental OT Raisdorf die Ausbildung im OLYMPISCHEN BOXEN an!  Bei uns kannst du diesen Individualsport tatsächlich live erleben!

Bringe deinen Körper in Form, erlebe für dich selbst ein ganz neues Körpergefühl nach nur wenigen Trainingseinheiten. Disziplin, regelmäßige Bewegung und der anschließende Erfolg werden dein Selbstbewusstsein stärken. Unsere ausgebildeten und zudem gut geschulten Trainer beraten dich sehr gerne. Spitzensportler beeindrucken und begeistern durch ihr Können, Perfektion und Waghalsigkeit. Lasse dich von spannenden Wettkämpfen in den Bann ziehen und erlebe hautnah die Faszination des OLYMPISCHEN BOXENS im AMATEURBEREICH des DBV.
 

Besuche uns doch schon bald in Schwentinental OT Raisdorf und informiere dich zudem über alle weitere Einzelheiten auf unserer eigenen Homepage www.boxteam-rtsv.de 

 

Wir freuen uns auf dich

 

Kontakt:

 

 
HEAD-COACH - BOXTEAM RTSV - RENÉ KÜPPER


 

Head-Coach:     René Küpper
Email:                   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Antonio Martinovic ist Norddeutscher Meister 2017

Schwentinental/Hamburg.

Am vergangenen Samstag wurden die Norddeutschen Meisterschaften in der Boxsporthalle Braamkamp des Hamburger Amateur Box Verbandes (HABV) ausgetragen. In der Halbschwergewichtklasse (bis 81 KG) trat Antonio Martinovic vom Boxteam Raisdorfer TSV gegen den erfahrenen Oleksander Cuphil vom Sportverein Polizei Hamburg an. Beide Boxer adoptierten von Beginn dieser Partie das Tempo des Gegenübers und zeigten dem Publikum schnelle Schlagvariationen. Hierbei befand sich der Raisdorfer öfter in der Vorwärtsbewegung und setzte sich mit klaren Treffern nach Punkten ab. Zum Ende der zweiten Runde musste Cuphil sehr gut platzierte Schläge einstecken, die mehrmals dazu führten, dass der Mundschutz zu Boden fiel. Der Hamburger konnte kein geeignetes Rezept gegen den druckmachenden Martinovic finden und verlor auch in der dritten Runde erneut seinen Zahnschutz, so dass er kurz vor dem Schlussgong disqualifiziert wurde. Somit geht der Titel in Verbindung mit einem Meisterschaftspokal nach Schleswig-Holstein. "Antonio ist ein zielstrebiger und zudem ehrgeiziger Leistungssportler von dem wir mit Sicherheit noch sehr viel in Zukunft hören werden", so stolz René Küpper (BT Trainer).

Text: SHABV

Integration durch Sport Landessportverband Schleswig-Holstein Sport gegen Gewalt Deutscher Olympischer SportBund