Raisdorfer Turn- und Sportverein von 1922 e. V. - Dein Verein vor Ort

Raisdorfer TSV - Boxen

Boxen -
Atila Dalgic boxen@raisdorfertsv.de 01729803436

OLYMPISCHES BOXEN in SCHWENTINENTAL OT RAISDORF

Du hast Interesse am Boxsport,  Fitnessboxen oder magst einfach nur das Eventfeeling? Dann bist du hier bei uns, dem Boxteam RTSV, natürlich genau goldrichtig! Wir bieten dir hier in Schwentinental OT Raisdorf die Ausbildung im OLYMPISCHEN BOXEN an!  Bei uns kannst du diesen Individualsport tatsächlich live erleben!

Bringe deinen Körper in Form, erlebe für dich selbst ein ganz neues Körpergefühl nach nur wenigen Trainingseinheiten. Disziplin, regelmäßige Bewegung und der anschließende Erfolg werden dein Selbstbewusstsein stärken. Unsere ausgebildeten und zudem gut geschulten Trainer beraten dich sehr gerne. Spitzensportler beeindrucken und begeistern durch ihr Können, Perfektion und Waghalsigkeit. Lasse dich von spannenden Wettkämpfen in den Bann ziehen und erlebe hautnah die Faszination des OLYMPISCHEN BOXENS im AMATEURBEREICH des DBV.
 

Besuche uns doch schon bald in Schwentinental OT Raisdorf.

Attachments:
Download this file (5D62D1E9-51EF-4BB6-AAC0-202250E5986B.jpeg)Jugend Landesmeisterschaften.pdf[Jugend Landesmeisterschaften ]133 kB
Ein spannendes Wochenende liegt hinter uns.
 
Am 2. und 3. März durfte das Boxteam Raisdorfer TSV die Landesmeisterschaften der Boxjugend Schleswig-Holstein austragen. Der Präsident des SHABV, Herr Peter Johannssen, der 1.Vorsitzende des SHABJ Herr Sergey Baklan sowie der Spartenleiter des Boxteam RTSV, Atila Dalgic eröffneten zusammen mit dem Bürgermeister der Stadt Schwentinental Herr Michael Stremlau die Veranstaltung. Wir bedanken uns für die Übernahme der Schirmherrschaft bei Herrn Stremlau und auch bei unserem Vorstand, vertreten durch den 1. Vorsitzenden des Raisdorfer TSV. Herrn Egon Ackermann.
 
Am Samstag und Sonntag fanden spannende Kämpfe statt. Emily Schmidt boxte gegen eine Starke Asia Melis, Boxclub Lübeck. Die beiden Mädchen lieferten sich einen offenen Schlagabtausch, wo nach drei Runden ein knapper aber verdienter Sieg nach Lübeck ging. Emily hat sich die Silbermedallie jedoch redlich verdient.
 
Abudar Gaurgaev stieg für das Boxteam RTSV in den Ring. Es gab auch hier einen offenen Kampf gegen den Lübecker Erik Adamyan, der diesen Kampf für sich entscheiden konnte. Abudar konnte jedoch den Boxverband von seinen Fähigkeiten überzeugen und wurde für die Deutschen Meisterschaften nominiert.
 
Als dritter Kämpfer stieg Assad Gaurgaev gegen den Heider Kevin Kaputtis in den Ring. Beide Jungs kämpften mit viel Leidenschaft und Herz drei Runden. Nach einem teils starken Schlagabtausch musste sich Assad geschlagen geben, wurde jedoch für seine tolle Leistung in einer höher als gewohnten Gewichtsklasse gelobt. Auch er wurde durch den Verband für die Deutsche Meisterschaft nominiert.
 
Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren für die Finanzierung der Meisterschaft und Geldspenden für die Boxsparte.
Ein großer Dank geht an:
 
Bautrocknung Dahl, www.ms-sanierungstechnik.de, Lender Immobilien Lübeck, PSD Bank Kiel eG und die Förde Sparkasse.
 
Ein großer Dank für die vielen spektakuläre Bilder geht an Hobby Photography
Integration durch Sport Landessportverband Schleswig-Holstein Sport gegen Gewalt Deutscher Olympischer SportBund