Raisdorfer Turn- und Sportverein von 1922 e. V. - Dein Verein vor Ort

Raisdorfer TSV - Tanzen

Tanzen -
Heinz Rothe tanzen@raisdorfertsv.de 04342 / 81715
Die Tanzsparte des Raisdorfer TSV bietet ab dem 15. Januar 2019 jeweils dienstags um 20:15 Uhr eine neue Anfängergruppe für Gesellschaftstänze
(z.B. Walzer, Tango, Cha-Cha-Cha, Samba usw.) im Sportheim des RTSV, Zum See 13, Schwentinental, Ortsteil Raisdorf an.
Der Tanzkreis richtet sich an Anfänger oder Wiedereinsteiger. Die ersten zwei Stunden sind zum ,,schnuppern“ und Kennenlernen,
danach ist eine Mitgliedschaft im RTSV und der Tanzsparte erforderlich.

 

Anmeldungen nimmt ab sofort
Spartenleiter Heinz Rothe
Telefon 04342/81715 oder 0170/384 4350
sowie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.
 

Am 22. November 2017 wurde in Raisdorf die Prüfung für das Deutsche Tanz-Sportabzeichen (DTSA) abgenommen. Drei Paare wurden für eine Urkunde in Bronze, vier Paare für eine Urkunde in Silber und 2 Paare in Gold geprüft. Für die Erreichung der Urkunde „Gold mit Kranz“ wurde von sieben Paaren eine Wiederholungsprüfung abgelegt. Diese Prüfungen für das Deutsche Tanz-Sportabzeichen sind freiwillig und für die Tänzer keine Pflichtveranstaltung.
Tanzen hält fit bis ins hohe Alter. Mit jedem Schritt werden Schnelligkeit, Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit trainiert. Ganz nebenbei verbessert sich auch die Haltung. Koordination und Balance werden geschult. Das Lernen von Schrittkombinationen und Figurfolgen schult außerdem das Gedächtnis. Durch das Koordinieren von Musik und Tanzschritten werden im Gehirn neue Verknüpfungen gebildet. Keine andere Sportart bringt die Gehirnzellen so auf Trab wie das Tanzen.

 

Heinz Rothe

Spartenleiter Tanzen

Integration durch Sport Landessportverband Schleswig-Holstein Sport gegen Gewalt Deutscher Olympischer SportBund