Boxteam RTSV - Boxen in Raisdorf

Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit

Wie in jedem Jahr wird in einem anderen Bundesland der Tag der Deutschen Einheit groß gefeiert. Auf Einladung unseres Ministerpräsidenten Daniel Günther reiste eine fünfköpfige Delegation aus Schleswig-Holstein nach Sachsen-Anhalt. Zusammen mit Ministerpräsident Günther ist dieDelegation nach Halle an der Saale gereist um an den Feierlichkeiten teilzunehmen.

Unter den Delegierten war auch unser Spartenleiter & Trainer des Box-Team Raisdorfer TSV, Atila Dalgic. Er ist u.a. als Botschafter für „kein Kind ohne Sport“ und Integrationslotse für den Landessportverband Schleswig Holstein tätig und machte so auf sich aufmerksam. 

Besonders das Zusammenführen von Menschen gehört zu Atilas Stärken und dies sprach sich herum. Der dreitägige Aufenthalt lies Atila Dalgic kaum Zeit zum Durchatmen. Von kulturellen und historischen Besichtigungen, dem ökumenischen Gottesdienst und dem großen Festakt zum Tag der Deutschen Einheit bis hin zu dem Besuch beim Bundepräsidenten und der Bundeskanzlerin, war der Tagesplan eng gestrickt. Im Austausch mit der Politik konnte er die Wichtigkeit unseres Sportes und der Integrationsarbeit, insbesondere in Schleswig-Holstein, vortragen.

Ein weiteres Highlight war ein zufälliges Treffen mit der Boxlegende Axel Schulz, für Atila Dalgic eine Gelegenheit der Boxlegende vom Boxsport in Schleswig-Holstein und seiner Arbeit zu berichten. Wir bedanken uns bei Atila Dalgic für sein großes Engagement.

LSV anerkannter Stützpunkt LSV 30 Jahre Landessportverband Schleswig-Holstein Sport gegen Gewalt Deutscher Olympischer SportBund