Raisdorfer Turn- und Sportverein von 1922 e. V. - Dein Verein vor Ort

IPSC-Turnier der Schützen

Am 18.09.2021 wurden wir, der Vorstand, von unseren Schützen zu einem IPSC- Turnier eingeladen. Da die Einladung per Mail kam, ging erst einmal die Suche im Netz los, was dieses Wort bedeutet:

- IPSC ist eine auf Schnelligkeit ausgetragene Schießsportart, bei der ein Sportschütze einen vorher bekannten Parcours abläuft.

- Ist ein Schütze an der Reihe, absolviert er auf Start-Kommando den anstehenden Parcours ("Stage").

- Sobald das Start-Signal ertönt, zieht er seine im Holster an der Hüfte getragene Kurzwaffe und startet in den

- Dieser Sport ist eine Mischung aus richtiger Sportlichkeit gepaart mit absoluter Präzision.

- Ziel ist in kürzester Zeit eine möglichst hohe Punktzahl zu erreichen.

Mit diesem Wissen ging es zu den Räumlichkeiten unserer Schießsport-Sparte. Ohne Schutz auf den Ohren wurde ich zwar erst einmal wieder aus dem Raum geschickt, um direkt aber danach von unserem Spartenleiter Rainer Wilhelm mit dem richtigen Schutz für Augen und Ohren ausgestattet wieder auf die Anlage zu dürfen. Ich wurde rumgeführt und es wurden mir die Abläufe erklärt, mit Ruhe und viel Stolz auf seine Schützinnien und Schützen erklärte mir Rainer, was diesen Sport ausmacht. Dann durfte ich Marco zugucken, wie er den   Parcours durchlief. Ein kleines Gerät gab dabei nicht nur das Signal zum Start, sondern zeichnete alle Schüsse und die benötigte Zeit auf. Sehr beeindruckend, diese Technik.

Das Turnier am 18.09.2021, welches bei uns stattfand, hatte etwa 20 Teilnehmer, unsere Schützen aus Raisdorf belegten allesamt vordere Plätze.


Und unsere Schützen sind sportlich und sehr aktiv ! Etwa 100 Mitglieder hat unsere Sparte der Schützen.   Eine Abordnung war dieses Frühjahr in Tallin, Lettland um dort bei einem Internationalen Match mitzuschiessen.

Weiter wurden Matches in Dänemark und Tschechien besucht. Leider   sind   durch   die   Corona   Pandemie   dieses   Jahr einige hochklassige Matches ausgefallen.

 

LSV anerkannter Stützpunkt LSV 30 Jahre Landessportverband Schleswig-Holstein Sport gegen Gewalt Deutscher Olympischer SportBund