Tanzen

Wohl kaum eine Bewegungsform schafft es, Sport, Spaß und Ausdruck so miteinander zu verbinden wie das Tanzen.


Standardtänze

So wurden ursprünglich alle Gesellschaftstänze genannt. Mittlerweile ist es ein Sammelbegriff für den Langsamen Walzer, Tango, Wiener Walzer, Foxtrott, Slowfox und Quickstep. Zusammen mit den Lateinamerikanischen Tänzen bilden die Standardtänze einen Großteil der Tänze des Welttanzprogramms.

Lateintänze

Lateinamerikanische Tänze, auch kurz Latein genannt, ist ein feststehender Sammelbegriff für diese fünf Gesellschafts- und Turniertänze: Samba, Cha-Cha-Cha, Rumba, Paso Doble und Jive. Sie bilden, zusammen mit den Standardtänzen, einen Großteil des Welttanzprogramms.

Die fünf lateinamerikanischen Tänze ähneln sich stark in den technischen Elementen. Allerdings stammen tatsächlich nur drei aus Lateinamerika: die Rumba, die Samba und der Cha-Cha-Cha. Der Jive entstand in Nordamerika, der Paso Doble hat seinen Ursprung in Spanien und Frankreich. Andere Tänze aus Lateinamerika (Bachata, Mambo, Merengue, Salsa, Tango Argentino) gehören allgemein zu den Gesellschafts- oder Modetänzen. Auch in vielen Volksgruppen in Lateinamerika werden diese Tänze zu traditioneller Musik getanzt (z. B. bei den Mayas).

Discofox

Der Discofox (in den 60er Jahren als „Beat-Fox“ bekannt) ging aus dem Foxtrott hervor, als Mitte der 70er Jahre frei improvisierende Discotänzer zur Tanzhaltung zurückkehrten und den klassischen Foxtrott um Elemente aus Swing, Boogie-Woogie und Two-Step bereicherten.



Abteilungsleitung

Heinz Rothe

Tel.:  04342-81715

Mail: tanzen@raisdorfertsv.de


Trainerteam

Martin Schumann

Alina Schumann


Kurszeiten

Alle Kurse finden im Spiegelsaal des Sportheims des RTSV statt.


Discofox

Dienstag 18:00 - 19:00 Uhr

bei Alina Schumann


Standard/Latein

Dienstag 19:00 - 20:15 Uhr

Dienstag 20:15 - 21:30 Uhr

bei Alina Schumann


Mittwoch 17:45 bis 19:00 Uhr

Mittwoch 19:00 bis 20:15 Uhr

bei Martin Schumann


Mittwoch 20:15 bis 21:30 Uhr

bei Alina Schumann


Donnerstag 18:00 bis 19:15 Uhr

Donnerstag 19:15 bis 20:30 Uhr

Donnerstag 20:30 bis 21:45 Uhr

bei Martin Schumann

Nach oben