Skip to main content

Jugendturnen

Wir bieten im Raisdorfer TSV Turnen gestaffelt nach Alter an. Doch warum arbeiten wir mit diesen Altersgrenzen?

Der Unterschied zwischen dem Turnen für Kinder ab 4 Jahren und dem Turnen ab 7 Jahren liegt in der Entwicklung und den Fähigkeiten der Kinder in verschiedenen Altersgruppen. Hier sind einige Gründe, warum Sportvereine zwischen diesen Altersgruppen unterscheiden:

1. Entwicklung der motorischen Fähigkeiten: Kinder entwickeln sich in verschiedenen Altersstufen unterschiedlich. Im Alter von 4 Jahren befinden sich Kinder noch in der frühen Phase der motorischen Entwicklung. Sie sind oft noch nicht in der Lage, komplexe Bewegungen auszuführen oder ihre Körperkoordination präzise zu kontrollieren. Das Turnen für Kinder ab 4 Jahren konzentriert sich daher auf grundlegende Bewegungen und die Entwicklung grundlegender motorischer Fähigkeiten.

2. Konzentrationsfähigkeit: Die Konzentrationsfähigkeit von Kindern verbessert sich mit zunehmendem Alter. Kinder im Alter von 7 Jahren haben eine längere Aufmerksamkeitsspanne und können Anweisungen und Techniken besser verstehen und umsetzen. Das Turnen ab 7 Jahren kann daher komplexere Übungen und anspruchsvollere Techniken beinhalten.

3. Körperliche Stärke und Ausdauer: Mit zunehmendem Alter entwickeln Kinder mehr Kraft und Ausdauer. Kinder im Alter von 7 Jahren haben in der Regel eine bessere Muskulatur und Körperbeherrschung als Kinder im Alter von 4 Jahren. Das Turnen ab 7 Jahren kann daher Übungen beinhalten, die mehr Kraft und Ausdauer erfordern.

4. Sicherheitsaspekte: Ältere Kinder haben oft ein besseres Verständnis für Sicherheitsaspekte und können besser Anweisungen befolgen. Das ermöglicht es ihnen, sich in komplexeren Übungen sicherer zu bewegen. Im Vergleich dazu erfordert das Turnen für 4-Jährige eine engere Aufsicht und eine Anpassung der Übungen an ihr Entwicklungsstadium, um Verletzungen zu vermeiden.

Die Unterscheidung zwischen Turnen ab 4 Jahren und Turnen ab 7 Jahren ermöglicht es den Trainern und Übungsleitern, das Training an die spezifischen Bedürfnisse und Fähigkeiten der Kinder in verschiedenen Altersgruppen anzupassen und ihnen eine angemessene Herausforderung zu bieten.

Wir freuen uns auf euer Kommen.


Und was ist Eltern-Kind-Turnen?

Im Eltern-Kind-Turnen, verstanden als Familienangebot, lernen Kinder zusammen mit ihren Eltern/Bezugspersonen und  gemeinsam mit anderen Familien die Vielfalt des Kinderturnens kennen. Hierbei steht das Sammeln vielseitiger Bewegungserfahrungen, mit und ohne Materialien/Geräten im Vordergrund.


Abteilungsleitung

Maren Driever

Tel.:  0151-41852765

Mail: turnen.jgd@raisdorfertsv.de


Trainingszeiten

(Für mehr Infos, klickt einfach auf die Sportart!)


Eltern-Kind-Turnen bis 4 Jahre

(Klick für mehr Infos!)

bei Daniela Scholibo


Kinderturnen für 4-Jährige

Montags 15:00 - 16:00 Uhr

Schulturnhalle


Mädchenturnen ab 5 Jahre

Dienstags 15:00 - 16:00 Uhr

Uttoxeterhalle


Mädchenturnen ab 7 Jahre

Dienstags 16:00 - 17:00 Uhr

Uttoxeterhalle


Jungsturnen

Mittwochs 16:00 - 17:00 Uhr

Schulturnhalle


Nach oben